Menü

Gabe Newell: Neue Spiele und Filme im Half-Life-Universum

Im Rahmen einer Reddit-Fragerunde hat Valve-CEO Gabe Newell ein neues Spiel in Aussicht gestellt, das im Universum von Portal und Half-Life verortet ist. Auch Filmgerüchte konnte Newell bestätigen.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 53 Beiträge
Computerspiel Half-Life

(Bild: dpa, Valve/dpa)

Gabe Newell, Chef des Spieleentwicklers Valve und der PC-Plattform Steam, hat sich auf Reddit den Fragen der Fans gestellt. Er präsentierte sich zwar kurz angebunden, aber durchaus auskunftsfreudig. Beispielsweise stellte er ein neues Spiele-Franchise in Aussicht, die im Universum von Half-Life und Portal stattfindet. Auf die Frage eines Reddit-Nutzers, ob das möglich wäre, antwortete er schlicht mit "Yep". Mehr Details folgten nicht.

Ähnlich eindeutig und dennoch kryptisch beantwortete Newell auch Nachfragen zu zwei Filmen im selben Spiele-Universum, die er 2013 zusammen mit J.J. Abrams unverbindlich in Aussicht gestellt hatte. Kommen die Filme noch? "Yep. Sie kommen." Gerüchten zufolge handelt es sich um jeweils einen Portal- und einen Half-Life-Film.

Die weiteren Antworten sind etwas weniger brisant. Newell nennt etwa Portal 2 als das beste Singleplayer-Spiel, das Valve jemals entwickelt hat. Dota 2 gehöre diese Auszeichnung im Mehrspieler-Bereich. Künftige Spiele will Valve von Anfang an auf Basis der Source Engine 2 entwickeln: "Einige unangekündigte Produkte" entstünden gerade mithilfe dieser Technologie.

Und natürlich durfte auch die Frage nach Half-Life 3 nicht fehlen - der Fortsetzung des Klassikers Half-Life 2, die wohl ausschließlich im Wunschdenken der Fangemeinde existiert. "Die Nummer 3 darf nicht genannt werden", scherzt Newell bloß. (dahe)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige