Menü

5G-Smartphone Galaxy S10 5G jetzt auch in Deutschland – für 1200 Euro

Samsung verkauft die 5G-Variante des Galaxy S10 jetzt auch in Deutschland. Das Handy kommt mit starker Hardware und einem hohen Preis.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 39 Beiträge

Das Galaxy S10 5G bei einem Hands-On-Termin im Februar.

(Bild: heise online / hcz)

Von

Samsung bietet die 5G-Fassung des Galaxy S10 jetzt auch in Deutschland an. Das 5G-Handy kostet ohne Zubehör 1200 Euro. Dafür bekommt man Hardware, die sich am Galaxy S10+, dem bisher hochwertigsten Samsung-Handy, ausrichtet.

Die 5G-Fassung des S10 hat im Vergleich zum S10+ aber einen mit 4500 mAh etwas größeren Akku und ein größeres Display von 6,7 Zoll. Außerdem ist sie mit einer ToF-Kamera ausgerichtet, die Abstände messen kann. Das hilft beispielsweise beim Einsatz von künstlichen Bokehs. Das S10 5G hat 8 GByte RAM und 256 GByte Speicherplatz. Wie das S10+ hat auch das Galaxy S10 5G einen Fingerabdrucksensor, der unter dem Display sitzt. Bei der Farbauswahl ist man etwas eingeschränkt, das 5G-Smartphone gibt es nur in schwarz.

Die Verbesserungen des S10 5G rechtfertigen nicht den Aufpreis, den man im Vergleich zum S10+ zahlt – bei Händlern gibt es das S10+ mit 512 GByte (ab 915 €) Speicher deutlich günstiger. Man zahlt stattdessen vor allem für den Mobilfunkstandard: Per 5G kann das neue Galaxy S10 schneller mobil im Internet surfen als die 4G-Handys. Das S10 5G ist das erste Handy mit 5G-Support, das man in Deutschland kaufen kann.

Noch ist 5G in Deutschland aber praktisch nicht nutzbar. Die 5G-Auktion in Deutschland wurde erst am 12. Juni abgeschlossen. Ausgebaute 5G-Netze sind erst 2020 zu erwarten, derzeit betreiben die Provider nur ein paar Testnetze. Entsprechend gering ist aktuell noch der Mehrwert eines 5G-Handys: Wer jetzt kauft, muss noch mehrere Monate warten, bis er das wichtigste Feature überhaupt nutzen kann.

Die Mobilfunkanbieter ließen sich 5G-Frequenzen insgesamt 6.549.651.000 Euro kosten. Das Verfahren war eine der längsten und teuersten Frequenzauktionen in der Geschichte der Bundesrepublik. (dahe)