Menü

Galaxy S8: Update auf Android 9 ist da

Samsung hat das Update auf Android 9 für das Galaxy S8 und das S8 Plus nun auch in Deutschland veröffentlicht. Wer es installieren will, sollte manuell suchen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 36 Beiträge
Galaxy S8: Update auf Android 9 ist da

(Bild: Samsung)

Samsung hat begonnen, das Update auf Android 9 für das Galaxy S8 in Deutschland zu verteilen. Die Update-Datei, die auch die aktuellen Sicherheitspatches umfasst, ist gut 1,6 GByte groß. Wer das Update installieren will, sollte manuell danach suchen – das automatische Update ist zumindest auf Redaktions-Smartphones noch nicht gestartet. Um ein manuelles Update zu beginnen, navigiert man in den Einstellungen zum Punkt "Software-Updates" und wählt "Updates manuell herunterladen" aus.

Das Update auf Android 9 für das Galaxy S8 ist 1,6 GByte groß. Es umfasst außerdem die aktuellen Sicherheitspatches.

(Bild: heise online)

Android 9 ist seit dem Spätsommer des vergangenen Jahres auf dem Markt. Es enthält Updates wie die Möglichkeit, auf Nachrichten direkt in den Benachrichtigungen zu antworten. Neu ist außerdem die Suite Digital Wellbeing, die mehr Kontrolle über die Nutzungszeiten und interessante Statistiken liefert. Die etwas umstrittene Gestensteuerung, die mit Android 9 eingeführt wurde, ist optional.

Neben diesen generellen Änderungen durch Android 9 verändert Samsung auch das Nutzerinterface: One UI sortiert zum Beispiel ein paar Menüs neu, um den Betrieb übersichtlicher zu machen. Das Update auf Android 9 ist das erste große Android-Update für das S8 (ab 385 €) und das S8+ (ab 444 €) seit einem Jahr: Damals erschien Android 8 für das S8. Das Update kommt pünktlich zur Vorstellung des Galaxy S10: Das neue Samsung-Flaggschiff soll am Abend in London präsentiert werden. (dahe)