Menü

Geld für AMD-Fabrik in New York

vorlesen Drucken Kommentare lesen 75 Beiträge

Das New York's Public Authorities Control Board (PACB) hat kurz vor Weihnachten die Subvention in Höhe von 650 Millionen US-Dollar für die geplante AMD-Fabrik im Luther Forest Technology Campus in Malta im Bundesstaat New York abgesegnet. Daraufhin gab AMD ein paar Einzelheiten der Vereinbarung ("grant disbursement agreement") mit dem Staat New York bekannt. Demzufolge hat AMD die Option, in einem Zeitfenster vom Juli 2007 bis Juli 2009 mit dem Bau der insgesamt auf 3,2 Milliarden Dollar Baukosten geschätzten Fabrik zu beginnen und die Subvention einzustreichen. AMD will die endgültige Entscheidung aber noch von verschiedenen Faktoren, etwa von der Nachfrage, abhängig machen. Möglicherweise öffnet das aber auch ein Zeitfenster für Angela Merkel und ihre Regierung, mit einem noch besseren Angebot AMD zu überreden, sich auch im nächsten Jahrzehnt in Dresden zu engagieren. (as)