Gericom-Schnäppchen bei Lidl

Anfang Mai will Lidl in seinen süddeutschen Filialen ein Notebook von Gericom für 999 Euro verkaufen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 124 Beiträge
Von

Ab 2. Mai verkauft Lidl in seinen süddeutschen Filialen Notebooks von Gericom für 999 Euro. Das Webgine bringt mit einem 1,3-GHz-Celeron (kein auf Stromsparen ausgelegter Mobilprozessor) und 128 MByte PC-133-Speicher noch keine größeren Besonderheiten -- enthält aber ein 14-Zoll-TFT-Display und ein DVD-Laufwerk. Die Festplatte fasst 20 GByte, und die SiS-Grafik muss sich den Hauptspeicher mit der CPU teilen. Für DVD reicht das, für 3D-Ballerspiele nicht. LAN und Modem gehören mit zur Grundausstattung, Windows XP und die DVD-Software auch.

Bei Gericom kostet ein nahezu gleich ausgestattetes Modell der Webgine-Serie 1491 Euro. Verglichen damit ist das Lidl-Angebot ein echtes Schnäppchen. Ob der Discounter jedoch die Nachfrage decken kann oder ob es sich nur um ein kleines Kontingent an Mobilrechnern handelt, bleibt abzuwarten. Wer sich von Norddeutschland aus auf den Weg macht, fährt deshalb unter Umständen vergeblich ins wärmere Süddeutschland -- zumindest wegen des Notebooks. (jr)