Menü

Gerücht: Smartphone mit klappbarem Display von ZTE

Das faltbare Display wabert schon seit Jahren durch die Gerüchteküchen. Der chinesische ZTE-Konzern könnte mit einer klappbaren Variante nun ein neues Gerät auf den Markt bringen.

Gerücht: Smartphone mit klappbarem Display von ZTE

(Bild: AndroidAuthority )

Wie AndroidAuthority aus Branchenkreisen erfahren haben will, wird der chinesische Hersteller ZTE auf einer Pressekonferenz am 17. Oktober ein Smartphone aus einer neuen Geräteklasse mit klappbarem Display vorstellen. Das als Axom M bezeichnete Smartphone soll zwei Full-HD-Displays verbinden, die zusammengeklappt einem normalen Gerät entsprechen, auseinandergefaltet aber eine Displaydiagonale von 6,8-Zoll und eine Auflösung von 1920 × 2160 Pixel bieten sollen.

Mit der großen Displayfläche soll das Smartphone eine Brücke zu Geräten wie Tablets schlagen und Multitasking zwischen Anwendungen wie am PC ermöglichen. Von einer Technik wie dem faltbaren Display, an dem Samsung schon lange arbeiten soll, ist das ZTE Axom M aber weit entfernt, handelt es sich doch um eine vergleichsweise einfache Umsetzung, wie man sie auch schon von tragbaren Spielkonsolen kennt.

(tho)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige