zurück zum Artikel

Gerüchte um Microsoft-Player "Zune HD" verdichten sich

Nachdem ein Mitglied des Zune-Entwicklungsteams ausplauderte [1], dass Microsoft in diesem Jahr eine neue Revision seines mobilen Mediaplayers Zune international vermarkten wolle, schossen Gerüchte um dessen Fähigkeiten ins Kraut. Nun wollen einige Webseiten [2] technische Details zu der nächsten Generation des Redmonder iPod-Konkurrenten ausgegraben haben.

Der Zune HD [3] soll demnach ein OLED-Display mit 3,6 Zoll Diagonale und – wenn wundert's – wie der iPod touch und andere moderne Mobilgeräte eine Multitouch-Bedienoberfläche haben. Als Plattform komme Nvidias System-on-a-Chip Tegra [4] zum Einsatz. Tegra soll genug CPU- und Grafikleistung für mobile Spiele und zur Wiedergabe hochauflösender Videos liefern, die über eine HDMI-Verbindung direkt auf Flachbildfernseher ausgegeben werden können. Auch für die schon seit der ersten Zune-Generation vorhandene WLAN-Unterstützung zeichnet Nvidias SoC verantwortlich.

Den Zune HD wird es laut Neowin.net [5] mit 4, 8, 16 und 32 GByte Flash-Speicher geben; die Version mit 120 GByte fiele demnach weg. Das Gerät soll den Gerüchten zufolge im Herbst weltweit auf den Markt kommen.

Als Microsoft im September 2006 den ersten Zune herausbrachte [6], wurde dieser als "iPod-Killer" gehandelt; besonders erfolgreich war der Erstling indes nicht. Auch die September vergangenen Jahres aufgelegte [7] Hardware-Revision brachte bisher nicht den gewünschten Erfolg. Tatsächlich musste Microsoft einen herben Umsatzeinbruch hinnehmen [8], weshalb bereits Vermutungen laut wurden, dass die Redmonder den Zune zu Grabe tragen würden. (vza [9])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-213499

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.neowin.net/news/main/09/04/07/microsoft-confirms-zune-to-go-international-this-year
[2] http://www.neowin.net/news/main/09/04/15/exclusive-lets-talk-some-zune-hd-specs
[3] http://www.techtree.com/India/News/Microsofts_New_Zune_Would_be_Zune_HD/551-100965-615.html
[4] https://www.heise.de/meldung/MWC-Nvidia-stellt-Mobilchips-mit-Android-Unterstuetzung-vor-196268.html
[5] http://www.neowin.net
[6] https://www.heise.de/meldung/Microsoft-stellt-mobilen-Player-Zune-vor-Update-162802.html
[7] https://www.heise.de/meldung/Microsoft-kuendigt-Update-fuer-Zune-Player-an-204345.html
[8] https://www.heise.de/meldung/Microsoft-Zune-Verkaufszahlen-sind-eingebrochen-202552.html
[9] mailto:vza@ct.de