Menü

Gerüchte um neue Macs

vorlesen Drucken Kommentare lesen 271 Beiträge

Vier Wochen vor Beginn der MacWorld Expo in San Francisco kocht die Gerüchteküche fast über. Angeblich stellt Apple im Januar eine neue Generation des bunten Einsteigerrechners vor, und zwar mit integriertem LC-Display statt Röhrenmonitor. Das will zumindest die Website Go2Mac erfahren haben. Dieser Schritt würde für Apple durchaus Sinn machen, da nur noch in der iMac-Linie Röhren verbaut werden. Sein Monitorangebot hat Apple bereits komplett auf LCD umgestellt.

Die Gerüchteköche haben unterdessen ihre Vermutungen über einen Desktop-Mac mit G5-Prozessor variiert: Statt einer neuen G5-CPU soll das Zwischenmodell PPC7460 mit Taktraten von 1 bis 1,4 GHz zum Einsatz kommen. (adb)