Menü

Goal? Copyright! Britischer Fußball-Verband warnt Fans

Der britische Fußball-Verband Premier League warnt Fans davor, zukünftig Bilder von Spielen online zu posten. Momentan entwickelt die Organisation Techniken, um die Verbreitung solcher Bilder zu verhindern.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 278 Beiträge

"Es klingt, als ob wir Spielverderber wären", sagte der Sprecher der Premier League, Dan Johnson im Interview mit der BBC, "aber wir müssen unser geistiges Eigentum schützen." In der vergangenen Saison waren auf Twitter und über den von Twitter angebotenen Dienst Vine-Videos massiv Bilder, Videos und GIFs von Toren in der höchsten Fußball-Liga Großbritanniens geteilt worden. Jetzt weisen der Fußball-Verband und seine Medien-Partner Fans explizit darauf hin, dass das illegal ist.

Ein typischer Mitschnitt von Bildern aus der Premier-League.

Die Premier League hat kürzlich die Rechte an der Ausstrahlung von Fußball-Spielen für den Rekord-Betrag von 3 Milliarden britischen Pfund an die Fernsehsender Sky Sports und BT Sport verkauft. Die Zeitungen "The Sun" und "The Times" haben die Online-Rechte für die Spiele gekauft und kein Interesse daran, dass die wichtigsten Momente der Spiele - die Tore - gratis online angesehen werden können. The Sun will die Bilder von den Toren zwei Minuten, nachdem der Ball das Netz berührt hat, im Internet zur Verfügung stellen. Mit dem entsprechenden Abonnement kann man sich diese Bilder dann ansehen.

Twitter-Konten wie dieser mit über fünfhunderttausend Followern könnten bald in Schwierigkeiten geraten.

Wie erfolgreich das Unterfangen sein wird, das freie Teilen von Bildern von Toren zu verhindern, ist noch nicht abzusehen. "Wir entwickeln Techniken wie GIF-crawler, Vine-crawler und arbeiten mit Twitter zusammen, um zukünftig diese Art von Aktivität zu verhindern", betonte Johnson. Ein Vine-Nutzer, der in der letzten Saison viele Videos von Toren geteilt hat, sagte im Interview mit BBC Newsbeat, er werde das weiter tun. "Es gibt genug da draußen,", sagt er, "wenn Gareth Bale ein Tor schießt und du suchst innerhalb von Sekunden nach den Toren, findest Du schon 4, 5 hochgeladene [Bilder]." (esk)