Menü

Google Checkout wird Teil von Wallet

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 25 Beiträge
Von

Google setzt seinen Dienste-Umbau jetzt mit seinen Bezahldiensten fort. So hat das Unternehmen jetzt bekannt gegeben, sein Online-Bezahlsystem Checkout in das Handy-Bezahlsystem Wallet zu integrieren. Für Checkout-Benutzer ändert sich nicht viel. Sobald sie sich das nächste Mal bei Checkout anmelden oder einen Einkauf tätigen, können sie ihr Checkout-Konto in ein Wallet-Konto umwandeln. Die Kaufhistorie zieht dabei mit um und lässt sich unter wallet.google.com/manage einsehen. Für Händler soll sich laut Google nichts ändern.

Checkout war Googles ursprüngliches Bezahlsystem für Online-Einkäufe und kam bislang unter anderem beim Android Market, bei YouTube oder bei Spielen auf Google+ zum Einsatz. Google Wallet war als Bezahlsystem für Handys gestartet. (jo)