Menü

Google: Chef Sundar Pichai wird mit üppigem Aktiengeschenk belohnt

Für Google läuft es gut. Davon kann auch Google-Chef Sundar Pichai profitieren. Bis 2019 wird er quartalsweise mit Aktienpaketen bedacht. Aktuell sind sie insgesamt knapp 200 Millionen US-Dollar wert.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 23 Beiträge
Sundar Pichai

Sundar Pichai kann sich über Aktien im Wert mehrerer hundert Millionen US-Dollar freuen

(Bild: dpa, Rajat Gupta)

Google-Chef Sundar Pichai bekommt ein üppiges Aktiengeschenk: über 270.000 zusätzliche Anteilsscheine im aktuellen Wert von 199 Millionen US-Dollar. Der 43-Jährige erhält die Aktien in 16 Quartals-Raten bis 2019, wie aus Unterlagen bei der US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht.

Pichai übernahm im vergangenen Jahr die Führung des Internet-Geschäfts unter dem Dach der neuen Konzernholding Alphabet. Der bisherige Google-Chef Larry Page wechselte an die Alphabet-Spitze. Pichai zählte schon länger zu seinen wichtigsten Top-Managern. Zusammen mit anderen Aktienoptionen hat er die Aussicht auf Anteile im aktuellen Wert von rund 650 Millionen Dollar.

Für Google und Alphabet laufen die Geschäfte gut. Googles letztes Quartal vor der Umstrukturierung in Alphabet hatte einen neuen Umsatzrekord gebracht. Alphabet hatte wiederum kürzlich für einen Tag den Titel des wertvollsten börsennotierten Unternehmens der Welt inne. Nach einem Kursrückgang bei der Alphabet-Aktie landete die Krone aber wieder bei Apple. (mit Material der dpa) / (kbe)

Anzeige
Anzeige