Menü

Google Goggles jetzt auch fürs iPhone

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 43 Beiträge
Von

Googles Bilderkennungsdienst Goggles ist nun auch für das iPhone verfügbar. Die Software kommt als Update der Google Mobile App zum Anwender. Wer Goggles ausprobieren möchte, muss also die App oder das jetzt verfügbare Update aus Apples Appstore herunterladen.

In einem Blog-Eintrag weist Google die Nutzer darauf hin, dass Goggles derzeit am besten beim Erkennen von Sehenswürdigkeiten, Logos und Mediencovern funktioniert. Goggles sei noch immer ein Labs-Produkt, also noch in einem frühen Stadium der Entwicklung. Neben Bildern erkennt und übersetzt der Dienst auch Texte.

Goggles steht bereits seit Dezember 2009 für Android-Handys zur Verfügung. Weil die Software eine Autofokus-Kamera voraussetzt, funktioniert sie nur mit dem iPhone 3GS und iPhone 4. Außerdem benötigt sie mindestens iOS 4.0. (hob)