Menü

Google Maps Navigation in UK verfügbar

vorlesen Drucken Kommentare lesen 41 Beiträge

In den USA ist die kostenlose Navigationslösung Google Maps Navigation bereits seit etwa einem halben Jahr verfügbar, jetzt kommt langsam Europa an die Reihe: Google Maps Navigation steht im Android-Market für Nutzer aus Großbritannien und Irland zum Download bereit. Voraussetzung für die Installation ist die Android-Version 1.6 oder höher. Bislang ist noch unklar, wann eine Version für deutsche Nutzer bereit steht.

Die Anwendung war zunächst nur für Smartphones mit der Android-Version ab 2.0 verfügbar, erst im November stellte Google die Unterstützung für 1.6er Geräte bereit – derzeit sind immer noch mehr Geräte mit der Version 1.6 unterwegs als mit der aktuellen Version 2.1. Nutzer mit Android 1.5, die nach einer Statistik des Android-Entwicklers Raphaël Moll immer noch für mehr als 30 Prozent aller Zugriffe auf den Android-Market sorgen, müssen weiterhin auf die sprachgeführte Navigation verzichten. (ll)