Menü
Update

Google: Nexus 6P, Nexus 5X und ChromeCast am Abend

Google will am Dienstagabend neue Hardware vorstellen. Vermutlich wird es zwei Smartphones mit Android geben, ein oder zwei Varianten des HDMI-Sticks ChromeCast und Android 6.0 Marshmallow.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 129 Beiträge
Google-Zentrale

Google wird wohl gleich mehrere Neuheiten vorstellen.

Google will am heutigen Dienstag neue Hardware vorstellen, und zwar vermutlich zwei Smartphones und zwei ChromeCast-Sticks. Eine angeblich durchgesickerte Präsentation verrät viel zu einem der Smartphones, dem Nexus 6P: Das hat hat demnach ein 5,7-Zoll-Display mit 2560 × 1440 Punkten und ein Metallgehäuse. Gefertigt wird es demnach von Huawei und wird mit 32, 64 oder 128 GByte Speicher in vier Farben erhältlich sein, hellgrau, dunkelgrau, weiß und goldfarben.

Die Präsentation im Livestream

Das andere heißt anderen Quellen zufolge Nexus 5X, stammt von LG und hat ein 5,2-Zoll-Display. Beide bekommen demnach einen Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite, Stereolautsprecher vorne und eine USB-Typ-C-Buchse.

Zu ChromeCast gibt es nur dünne Gerüchte. 11ac-WLAN soll die neue Version unterstützen, und eigentlich dürfte man 4K-Fähigkeit erwarten. Zudem ist von einem ChromeCast Audio die Rede, und davon, dass Spotify ihn unterstützt. Der bisherige ChromeCast-Stick hat einen HDMI-Ausgang, sodass er als reines Audiogerät nur an AV-Receivern mit HDMI-Buchse funktioniert, nicht aber an Anlagen mit nur Analog- oder vielleicht SPDIF-Eingang. ChromeCast Audio dürfte dann diese Lücke schließen, und vielleicht eignet er sich sogar als direkter Zuspieler für Kopfhörer.

Zudem dürfte Google das nächste Android veröffentlichen, Android 6.0 Marshmallow. Wie üblich bekommen die aktuellen Nexus-Modelle vermutlich noch diese Woche Updates. Die übrigen Hersteller werden dann noch mehrere Monate brauchen. (jow)