Google integriert Musiksuche

Die Suchmaschine verweist bei Eingabe eines Künstlernamens nun auf einen Bereich, der Informationen zu Interpreten und Links zu Online-Shops enthält, in denen ein Lied oder Album gekauft werden kann.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 37 Beiträge
Von

Google hat eine Musiksuchfunktion in sein Angebot eingebaut. Wer mit der Suchmaschine nach einem Interpreten, einem Song- oder Albumtitel sucht, erhält noch oberhalb der Suchergebnisse einen Link zu Googles Musiksuche. Die Suchmaschine zeigt dann beispielsweise Informationen zum Interpreten an, Beurteilungen von Käufern und Links zu Online-Shops, bei denen das Lied oder Album erhältlich ist.

Das Angebot ist vorerst nur bei Google.com verfügbar. Wann das Angebot nach Deutschland kommt, stehe noch nicht fest, sagte der Sprecher von Google Deutschland, Stefan Keuchel, laut dpa. "Bei der Analyse der Anfragen haben wir festgestellt, dass eine Vielzahl der Nutzer nach Musik betreffenden Informationen sucht", sagte Keuchel. Allerdings sind auch deutsche und Künstler anderer Länder mit ihren Veröffentlichungen bereits von Googles Musiksuche erfasst. (anw)