Google startet Video-Blog-Angebot

In den nächsten Tagen will Google seinen Video-Dienst mit einer Upload-Funktion für von Besuchern bereitgestellte Videos ausstatten.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 51 Beiträge
Von

Der Suchmaschinen-Betreiber Google plant einen Dienst für Video-Blogs. Das kündigte Google-Chef Larry Page auf einer Konferenz in San Francisco an. In den nächsten Tagen wolle man den Google-Video-Dienst mit einer Upload-Funktion für von Besuchern bereitgestellte Videos ausstatten. Damit will das Unternehmen die Akzeptanz eines solchen Dienstes testen.

Im Januar hatte Google die Betaversion seines Video-Dienstes vorgestellt, der den Inhalt amerikanischer Fernsehsendungen durchsucht. Bereits im Jahre 2003 hatte Google das Unternehmen Pyra Labs übernommen und sich damit den erfolgreichen Blog-Dienst Blogger.com einverleibt. (jo)