Menü

Google startet Wettbewerb für europäische Programmierer

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 87 Beiträge

Am 23. Mai 2006 um 13 Uhr MESZ beginnt der nächste Programmierwettbewerb des Suchmaschinenprimus Google. Dem Gewinner des Code Jam Europe winkt ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro. Einen Job im Googleplex wie beim Code Jam 2005 stellt Google allerdings nicht in Aussicht.

Wer zu Ruhm und Geld kommen will, muss sich gehörig ins Zeug legen: In der virtuellen Arena wird aus den besten 500 Teilnehmern der Qualifikationsrunde in Runde 1 die Hälfte ausgesiebt. Die 50 Besten aus Runde 2 treten am 29. Juni zur Endausscheidung in Dublin gegeneinander an. Für die Reise- und Unterbringungskosten kommt Google auf.

Bei der Arena handelt es sich um ein umfangreiches und bunt gestaltetes Java-Applet. Nur darüber bekommt man zum Start des Wettbewerbs die Aufgaben. Und nur in der Arena lassen sich während der so genannten Coding-Phase die Programme eintippen, von einem der Compiler übersetzen und mit den bereitgestellten Testdaten ausführen. Vier Sprachen stehen zur Wahl: Java, C++, C# und C. Je schneller der Teilnehmer die Coding-Phase abschließt, umso mehr Punkte bekommt er.

Jeweils zehn Teilnehmer teilen sich einen virtuellen Raum in der Arena, wo sie in der Challenge-Phase versuchen sollen, eventuelle Fehler im Code der Kontrahenten auszufindig zu machen und mit Testdaten zu füttern, die zu einem falschen Ergebnis führen. Aber Obacht: Wer andere zu Unrecht anschwärzt, muss mit Punktabzug rechnen. In der anschließenden Testphase stellt ein Automatismus in der Arena alle eingesendeten Programme auf den Prüfstand. Wessen Code hier versagt, der wird mit null Punkten abgestraft.

Bis zum 23. Mai um 10 Uhr MESZ haben interessierte Top-Coder aus Europa Zeit, sich für die Teilnahme am Code Jam Europa zu registrieren.

Neben diesem Programmierwettbewerb versucht Google im Rahmen eines Förderprogramms die Fähigkeiten von Open-Source-Entwicklern auszuloten. Studenten, die beim Summer of Code 2006 mitmachen möchten, haben noch bis 8. Mai Zeit, sich anzumelden. (ola)

Anzeige
Anzeige