Menü

Google übernimmt Hersteller von Web-Analysesoftware

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 85 Beiträge
Von

Der Internet-Suchmaschinenprimus Google erweitert sein Portofolio an Tools, um Werbetreibenden die Analyse des Nutzerverhaltens zu ermöglichen. Dafür übernimmt Google die Firma Urchin für einen nicht näher genannten Betrag.

Die Software und Dienste von Urchin sollen Website-Betreibern und Anzeigenkunden in die Lage versetzen, das Verhalten der Site-Besucher zu untersuchen, Inhalte darauf abzustimmen und die Marketingergebnisse zu analysieren. Google will die Software und Dienstleistungen nach Abschluss der Übernahme direkt den Anzeigenkunden und Sitebetreibern anbieten. (jk)