Menü

Google vergisst Dezember in Android 4.2

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 275 Beiträge

Googles Smartphone-Betriebssystem Android 4.2 lässt keine Geburtstage im Dezember zu. Ein Programmierfehler verhindert, dass man den Monat in der Kontakte-App auswählen kann, wenn man eine Erinnerung eintragen möchte. Auf November folgt Januar.

Auch auf dem Nexus 7 mit Android 4.2 in unserer Redaktion kennt die Kontakte-App den Monat Dezember nicht.

Ein Google-Mitarbeiter hat den Fehler registriert, es könnte aber noch einige Zeit dauern, bis ein Update ihn beseitigt. Android 4.2 läuft bislang nur auf jüngeren Nexus-Modellen von Google, sodass die Mehrzahl der Android-Nutzer sich weiterhin das ganze Jahr über an Geburtstage erinnern lassen kann. Die Kalender-App hat das Dezember-Problem nicht, über diesen Umweg können also auch 4.2-Nutzer Geburtstage eintragen. (cwo)

Anzeige
Anzeige