Menü

Google verklagt Froogles

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 119 Beiträge

Der US-Suchmaschinenbetreiber Google geht juristisch gegen den Inhaber der Domain Froogles.com vor. Google klagt nach US-Medienberichten, weil Froogles.com versuche, mit seinem Internetshop vom Erfolg des Google-Produktportals Froogle zu profitieren. Auch wenn Froogles.com vor dem Google-Portal Froogle.com gestartet sei, lehne sich der Shop absichtlich an das Namenselement "oogle" an.

Im Sommer vergangenen Jahres hatte Google bereits erfolglos versucht, vor einem Schiedsgericht der Internet- und DNS-Verwaltung ICANN seine Sichtweise durchzusetzen, nach der Froogles.com das Warenzeichen von Google verletze. Die ICANN-Schiedsstelle hatte entschieden, dass sich der Name des Shopping-Portals eindeutig von dem der Suchmaschine unterscheide. Froogles.com gehört dem Geschäftsmann Richard Wolfe und ist seit März 2001 online.

Wolfe seinerseits bezichtigt Google, mit der im Dezember 2002 eröffneten Produktsuche Froogle gegen sein schon zwei Jahre zuvor angemeldetes Warenzeichen zu verstoßen. (tol)