Menü

Googles Quickoffice für alle gratis

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 97 Beiträge

Google bietet die Büro-App Quickoffice nun für alle kostenlos an. Mit der App, die es für Android und iOS gibt, lassen sich Word-Dokumente, Excel-Tabellen und PowerPoint-Präsentationen aus Microsofts Office-Paket mobil direkt von Google Drive aus öffnen. Sie können auf dem Smartphone oder Tablet auch bearbeitet werden.

Bisher war die Software zunächst nur als iPad-Version ausschließlich für Geschäftskunden gratis, später auch als Android- und iPhone-Version. Anwender ohne Geschäftskunden-Abonnement mussten 15 Euro zahlen. Nun ist die einzige Voraussetzung, dass der Nutzer ein Google-Konto hat, mit dem er sich auch anmelden muss, um Quickoffice zu nutzen. Wer sich bis zum 26. September über die App bei Google anmeldet, bekommt innerhalb der nächsten Wochen für zwei Jahre 10 GByte Extraspeicher auf Google Drive.

Siehe dazu auch:

(anw)

Anzeige
Anzeige