Menü

Googles SearchWiki auf Deutsch

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 16 Beiträge

Google schaltet derzeit das sogenannte SearchWiki jetzt auch für die deutsche Version der Suchmaschine frei. Benutzer können damit die Suchergebnisse editieren, etwa Treffer an die Spitze der Suchergebnisliste verschieben oder löschen oder eigene Links einfügen. Außerdem können sie Notizen zu den Suchergebnissen verfassen.

Ein Anwender muss eingeloggt sein, um SearchWiki nutzen zu können. Die mit Search Wiki gemachten Änderungen zeigt Google dem betreffenden Nutzer immer wieder an, wenn er die gleiche Suchanfrage stellt; auf die Ergebnisse anderer Nutzer wirken sie sich nicht aus. Die Funktion ist erst für einige deutsche Nutzer freigeschaltet; andere sehen sie noch nicht. Bis morgen soll sie für alle Anwender verfügbar sein. In den USA startete die Funktion im November. (jo)

Anzeige
Anzeige