Googles Wissenschaftssuchdienst auf Deutsch

Google Scholar ist – wie bei dem Suchdienstleister üblich – zunächst als Betaversion nun auch auf Deutsch verfügbar.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 30 Beiträge
Von
  • Andreas Wilkens

Google Scholar, der Suchdienst für wissenschaftliche Texte, ist nun auch auf Deutsch als Beta verfügbar. Mit dem Dienst, dessen erste Beta Ende 2004 auf Englisch startete, können Nutzer "von Kommilitonen bewertete Seminararbeiten, Magister-, Diplom- sowie Doktorarbeiten, Bücher, Zusammenfassungen und Artikel, die aus Quellen wie akademischen Verlagen, Berufsverbänden, Magazinen für Vorabdrucke, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen stammen", finden. Dabei will Google Scholar laut Selbstbeschreibung helfen, "die wichtigsten Arbeiten auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Forschung zu ermitteln".

Google Scholar hat im März mit der Universitätsbibliothek Bielefeld eine Kooperation vereinbart. Der Suchdienstleister dient sich weiteren Bibliotheken als Kooperationspartner an. Vor Kurzem startete auch Microsoft mit einem ähnlichen Dienst. (anw)