Menü

Größere Displays für EEE PC

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 342 Beiträge

Asus plant offenbar größere Versionen des EEE PC. Wie das Branchenblatt Digitimes berichtet, hat der taiwanische Elektronik-Konzern bei Panel-Herstellern um Angebote für Bildschirme mit 8-, 9- und 10-Zoll-Diagonalen gebeten. Das 9-Zoll-Modell soll demnach mit einem Touch-Panel ausgerüstet werden, welches die Produktionskosten um etwa 15 US-Dollar erhöht. Laut Digitimes sollen die neuen Modelle zum Jahresende auf den Markt kommen. Asus habe die Aufträge noch nicht vergeben, solle aber taiwanische Firmen bevorzugt behandeln.

Die erste Generation des Mini-Notebooks soll in Deutschland ab dem 25. Januar, 17 Uhr, zum Preis von 299 Euro verkauft werden. Asus will zum Start 20.000 Geräte in Deutschland ausliefern, allerdings lägen bereits 100.000 Vorbestellungen vor. Die erste Generation der EEE PCs bringt ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 × 480 Bildpunkten mit. (hag)

Anzeige
Anzeige