Menü

Größter eDonkey-Server beschlagnahmt

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1087 Beiträge

Am gestrigen Dienstag schalteten belgische Behörden den weltgrößten eDonkey-Server "Razorback2" ab. Die Server wurden im Rahmen einer gemeinsamen Aktion von belgischen und Schweizer Fahndern in Zaventem nahe Brüssel beschlagnahmt. Laut Pressemitteilung der Motion Picture Association of America (MPAA) wurde zeitgleich der in der Schweiz lebende Betreiber der Server verhaftet und seine Wohnung durchsucht.

Bis zu 1,3 Millionen eDonkey/eMule-Nutzer sollen mitunter gleichzeitig an dem Index-Server, der rund 170 Millionen Dateien in dem P2P-Netz erfasste, angemeldet gewesen sein. Mit der Schließung von Razorback2 sind nach Meinung der MPAA alle wichtigen eDonkey-Server in den USA und nun auch Europa dicht gemacht worden, die illegal den Tausch urheberrechtlich geschützten Materials ermöglichten. (vza)