Menü

Große Geldspende für Wikipedia

vorlesen Drucken Kommentare lesen 292 Beiträge

Das Online-Lexikon Wikipedia erhält von der Stiftung Brin Wojcicki Foundation, die von Google-Mitgründer Sergey Brin und seiner Frau Anne Wojcicki ins Leben gerufen wurde, eine Spende von umgerechnet etwa 370.000 Euro. Die Online-Enzyklopädie hatte am Mittwoch ihre jährliche Spendenaktion gestartet. Da das Online-Lexikon auf jegliche Werbung verzichtet, finanziert es sich maßgeblich durch Spenden. Das Budget 2011/12 sieht Ausgaben von 28,2 Millionen Dollar vor.

Im vergangenen Jahr hatte die Wikimedia-Stiftung, die Wikipedia betreibt, innerhalb von 50 Tagen 15 Millionen Dollar eingesammelt. Am ersten Tag der aktuellen Kampagne seien 1,2 Millionen Dollar von 61.000 Spendern zusammengekommen, sagte Wikimedia-Sprecher Jay Walsh dem US-Blog AllThings Digital. (pen)

Anzeige
Anzeige