Menü
Update

Großstörung im Telekom-Mobilfunknetz

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 156 Beiträge

Seit dem Morgen sind zahlreiche Mobilfunkanschlüsse im Telekom-Mobilfunknetz bundesweit gestört, Datenverbindungen sind nicht mehr möglich. Berichten von Anwendern zufolge sind von der Störung auch Hotspots der Telekom betroffen.

Ursache, genauer Umfang und voraussichtliche Dauer der Störung sind noch unbekannt, die Pressestelle der Telekom bestätigte gegenüber heise online aber, dass eine solche vorliege. Erste Betroffene melden unterdessen, dass ihr Anschluss wieder funktioniere.

[Update 31.05.2013 14:10 Uhr]:

Die Telekom hat auf Anfrage von heise online präzisiert, dass es "am späten Vormittag für rund eine Stunde zu Einwahlproblemen in das mobile Internet" kam. Sprachtelefonie und SMS-Verkehr seien hiervon nicht betroffen gewesen. Die Ursachenforschung laufe. Die Telekom bedauert mögliche Beeinträchtigungen und Unannehmlichkeiten und entschuldigt sich bei ihren Kunden.

Die Internetanschlüsse des Schweizer Telecomunternehmens Swisscom waren heute ebenfalls von einer Störung betroffen, die mittlerweile behoben ist. Sie sei auf Probleme bei der Deutschen Telekom zurückzuführen, teilte das Unternehmen mit. (uma)

Anzeige
Anzeige