Menü

Günstiges Digicam-Bundle beim Discounter Lidl (Update)

vorlesen Drucken Kommentare lesen 43 Beiträge

Als Letzter im Bunde der vorweihnachtlichen Digicam-Discounter kommt die Lebensmittelkette Lidl am 13. Dezember mit dem geheimnisvollen Epson-Modell Photo PC 2100 Z im Bundle mit dem Photo-Tintendrucker Epson Stylus 810 zum Preis von 899 Mark.

Die kleine 2-Megapixel-Kamera ist nach Aussagen der Epson-Pressestelle in Deutschland nur für den Vertrieb über Lidl vorgesehen, soll ansonsten nicht weiter vorgestellt werden; Testmodelle stünden ebenso wenig zur Verfügung wie Infomaterial für die Presse.

Gewöhnlich gut unterrichtete Unternehmenskreise berichten aber folgende Daten zu dem Epson-Kameramodell: Die Epson PhotoPC 2100 Z besitzt ein 2-Megapixel-CCD und ein etwas lichtschwaches, kleines 2-fach-Zoomobjektiv mit 35 bis 70 mm Brennweite (bezogen auf das KB-Format). Neben einer Vollautomatik mit Möglichkeit zur Belichtungskorrektur soll es vier Motivprogramme einschließlich eines Nachtprogramms mit Rauschunterdrückung geben, die maximale Belichtungszeit beträgt hier 1/2 Sekunde. Die Entfernungseinstellung via Autofokus beginnt im Makromodus ab 30 cm. Gespeichert wird auf CompactFlash-Karten, wobei eine 8-MByte-Karte im Epson-Lieferumfang enthalten ist und Lidl noch eine weitere 48-MByte-Karte hinzugibt. Die Stromversorgung erfolgt über vier Mignon-Batterien.

Wie jetzt durch eine Lidl-Info bekannt wurde, befindet sich im Bundle zudem der Fotodrucker Epson Stylus 810, der mit 2880 dpi und 6 Farben arbeitet und nach Einschätzung unseres Druckerressorts als veritables Einsteigergerät in den Fotodruck gelten kann.

Trotz der etwas mageren Funktionsausstattung und Optik der Digitalkamera, und vernünftige Abbildungsleistungen vorausgesetzt, erscheint das Lidl-Bundle mit 900 Mark als attraktives Angebot insbesondere für Interessenten, die zusätzlich einen günstigen Fotodrucker benötigen.

Wer indes "nur" eine Digitalkamera sucht, findet beispielsweise in unserem aktuellen Kamera-Testfeld aus c't-Heft 25/01 preisgünstige Alternativen mit besseren Leistungsdaten und ist nicht auf das zeitlich beschränkte Angebot des Lebensmittelmarktes angewiesen. (klp)