Menü

HP ist deutscher Linux-Meister

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 25 Beiträge

Nach einer Studie des Markforschers IDC führt HP seit 14 Quartalen bei der Anzahl der verkauften Linux-Server in Deutschland. Für das zweite Quartal 2006 meldet HP eine Steigerung der Zahl der verkauften Linux-Server um 17,9 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Damit konnte das Unternehmen laut IDC seinen Marktanteil von 31,9 auf 36,1 Prozent weiter ausbauen. Bei den Blades, einem besonders stark wachsenden Segment der Linux-Server, liegt HP nach den Umsatzzahlen mit einem von 24,6 auf 38,1 Prozent gestiegenen Marktanteil knapp hinter IBM. (odi)

Anzeige
Anzeige