Menü

HP kauft Spezialisten für Verwaltung von Mobilgeräten

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Die Firma Bitfone, spezialisiert auf Software und Dienstleistungen zum Management sowie der Verwaltung mobiler Geräte in Firmenumgebungen und bei Netzbetreibern, geht in den Besitz von Hewlett-Packard (HP) über. Die Akquisition soll die Angebote von HP verbessern, mit denen Firmen, Netzbetreiber und Gerätehersteller Lösungen zur Verwaltung mobiler Geräte und zum Aufbau einer mobilen Infrastruktur realisieren können. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt, Bitfone war nicht an der Börse notiert.

Mittels Bitfones Software ist es nicht nur möglich, die von Firmenangehörigen und Nutzern eines Netzes eingesetzten mobilen Geräte zu inventarisieren, sondern auch Geräte individuell über das Netz zu konfigurieren sowie Anwendungs- als auch Firmware-Updates einzuspielen. Laut Bitfone setzen schon einige große Firmen und Carrier, darunter T-Mobile, China Mobile, Motorola oder Samsung, die Software des Unternehmens ein. (jk)