Menü

HPs neuer Pocket PC heißt iPAQ

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 58 Beiträge
Von

Mit dem Zusammenschluss der beiden Computerriesen Compaq und Hewlett-Packard räumt "die neue HP" nun in ihren Produktpaletten auf. Zu Gunsten von Compaqs Pocket PC iPAQ will Hewlett-Packard deshalb keine neuen Jornada-Pocket-PCs mehr herausbringen. Das neue PDA-Modell soll nach dem Willen des vereinten Unternehmens mit dem Namen HP iPAQ Pocket PC auf den Markt kommen. Die Konzernleitung kündigte an, dass die neuen Geräte sowohl Technik von Hewlett-Packard als auch Compaq enthalten werden. Über weitere Details schweigt sich der neu entstandene Computerriese aber noch aus. (dal)