Menü

HanseNet segelt weiter auf Erfolgskurs

vorlesen Drucken Kommentare lesen 121 Beiträge

Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2003 hat das Hamburger Telecomunternehmen HanseNet im 1. Quartal 2004 noch einmal deutlich zugelegt. Ende März nutzten 136.000 Kunden die HanseNet-Angebote, ein Zuwachs von 80 Prozent. Daher legte auch der Umsatz um mehr als 30 Prozent auf 30,8 Millionen Euro zu, wie HanseNet am Dienstag mitteilte. Der Ertrag vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) erhöhte sich um ein Drittel auf 4,4 Millionen Euro. Mit massiver Werbung bietet HanseNet derzeit seinen Breitbandzugang DSL an. Im Sommer vergangenen Jahres hatte die Telecom Italia das deutsche Unternehmen übernommen. (tol)