Menü
Cebit

"Heise Live-Hacking Day" auf der CeBIT

Am ersten Tag der CeBIT in Hannover veranstaltet der Heise Zeitschriften Verlag von 10 bis 17.15 Uhr eine Security-Konferenz.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 12 Beiträge

Am Eröffnungstag der IT-Messe veranstaltet der Heise Zeitschriften Verlag zusammen mit der SySS GmbH auf der CeBIT die Security-Konferenz "Heise Live-Hacking Day". Dabei wird es sechs Vorträge mit Live-Präsentation durch unsere Referenten geben.

10.00 – 11.00: "Live Hacking", Sebastian Schreiber
11.15 – 12.15: "Live Hacking: mobile Devices", Pascal Uter
12.30 – 13.30: "Reverse Engineering", Daniel Schalberger
13.45 – 14.45: "Planung und Durchführung von Penetrationstests", Sebastian Schreiber
15.00 – 16.00: "Angriffe auf Internet-Banking / MTAN-Hacking", Pascal Uter
16.15 – 17.15: "Angriffe auf Web-Applikationen", Daniel Schalberger

Die Vorträgen finden abseits des Heise-Stands in Halle 12, an Stand D62 statt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenlos, Besucher müssen sich mit ihrem CeBIT-Ticket registrieren. Der Stand des Heise Verlags befindet sich in diesem Jahr in Halle 9 auf dem Stand B44. (anw)