Menü
heise-Angebot
Technology Review

Heise lädt zum MINT-Jobtag nach München

Der MINT-Jobtag am 17. Oktober führt Arbeitgeber und Bewerber zusammen. Ein Bewerbungscoaching und abwechslungsreiche Vorträge warten auf die Besucher.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Heise lädt zum MINT-Jobtag nach Hannover

Firmen suchen motivierte Fachkräfte, Arbeitskräfte aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik suchen optimale Jobs. Die MINT-Jobtage von Heise, Technology Review und Jobware bringen Anbieter und Bewerber in entspannter Atmosphäre zusammen. Der MINT-Jobtag 2018 in München öffnet am Mittwoch, den 17. Oktober im Nemetschek Haus seine Pforten.

Attraktive Arbeitgeber stellen sich vor, informieren über Projekte und offene Stellen. Neue Netzwerke und Karrieremöglichkeiten sind nur ein Gespräch weit entfernt. Wer möchte, kann auf dem MINT-Jobtag von Personalexperten einen Check des Lebenslaufs durchführen lassen. Dazu gibt es ein professionelles Bewerbungsfoto.

Vorträge informieren zu den Themen Berufswahl, Bewerbung, Persönlichkeitsentwicklung und Karriere im MINT-Sektor. Prof. Dr. Volker Wittpahl referiert über Fachkräftemangel, digitale Transformation und Karriere. Christoph Ritter von Syss GmbH zeigt beim Livehacking, wie Hacker in IT-Systeme eindringen.

Die Teilnahme am MINT-Jobtag und alle Angebote der Messe sind kostenlos. Besucher der Jobmesse in München-Riem am Mittwoch, den 17.10.2018 registrieren sich online. Weitere Informationen bietet die Homepage der MINT-Jobtage.

Zu Arbeitsplätzen und Stellenangeboten in der IT-Branche siehe auch den Stellenmarkt auf heise online:

(anwe)

Anzeige
Anzeige