Menü
Update

Hinweise auf Netflix-Deutschlandstart am 16. September

Der US-amerikanische Videostreaming-Pionier verschickt Mitteilungen an Journalisten, die auf den Starttermin im September hindeuten. Offiziell ist bisher von "bis Ende des Jahres" die Rede.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 53 Beiträge

Der US-amerikanische Online-Videodienst Netflix hat seinen Start in Deutschland offiziell "bis Ende des Jahres" angekündigt, Ende Juli war dann im Geschäftsbericht des Unternehmens konkreter von einem Start im September die Rede.

Netflix startet zeitgleich Ableger in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien und Luxemburg.

(Bild: Netflix)

Wer nun damit gerechnet hat, das Netflix die IFA (5. bis 10. September) für die Deutschland-Premiere nutzen würde, lag allerdings offensichtlich falsch: Am Freitag verschickten die Amerikaner an deutsche Pressevertreter "Save The Date"-Mitteilungen für den Abend des 16. September. Geplant ist offenbar eine Veranstaltung in Berlin, nähere Details gab es bislang aber nicht. Allerdings darf wohl damit rechnen, dass dort der Startschuss für Netflix Deutschland fällt.

Update: Netflix teilte mittlerweile mit, dass man an dem besagten Abend nur generell den Deutschlandstart feiere. Einen Launchtermin nennt man weiterhin erst einmal nicht.
(nij)

Anzeige
Anzeige