Menü

Höchste Technologie-Auszeichnung für Unix-Erfinder

Von
vorlesen Drucken

US-Präsident Clinton hat Dennis Ritchie und Ken Thompson die "National Medal of Technology" für die Erfindung des Betriebssystems Unix und der Programmiersprache C verliehen. Die "National Medal of Technology" ist die höchste Auszeichnung für technologische Innovationen; das amerikanische Wirtschaftsministerium verleiht sie für technische Neuerungen, die die globale Wettbewerbsfähigkeit der USA verbessern. In der Begründung heißt es, Unix und C hätten die Computertechnologie stimuliert und so die führende Rolle der USA im Informationszeitalter gefördert.

Ritchie und Thompson hatten Unix in den späten Sechzigern und frühen Siebzigern in den Bell Laboraroties als universell nutzbares Betriebssystem auf den DEC-Rechnern PDP-7 und PDP-11 entwickelt, um sich eine komfortable Rechnerumgebung zu schaffen. C wurde Mitte der siebziger Jahren als Hochsprache zur Entwicklung von Betriebssystemen erfunden. Erst dadurch wurde es möglich, Unix mit vergleichweise geringem Aufwand an verschiedene Rechnerarchitekturen anzupassen. (odi)

Anzeige
Anzeige