Menü

Holografischer Speicher vor der Markteinführung

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 237 Beiträge

Auf der NAB 2008, einer Industriemesse mit dem Schwerpunkt digitale Medien, hat InPhase Technologies sein bereits vor zwei Jahren angekündigtes holografisches Speichersystem vorgeführt. Das Unternehmen will das Tapestry 300r ab nächsten Monat verkaufen. Ein Laufwerk soll 18.000 US-Dollar, ein ein Mal beschreibbares 300-GByte-Medium 180 US-Dollar kosten. Die Haltbarkeit der Medien gibt InPhase mit 50 Jahren an. Das Unternehmen empfiehlt seine Lösung zur Archivierung großer Datenmengen, wie sie etwa bei der Filmproduktion anfallen. (odi)

Anzeige
Anzeige