Menü
IFA

Huawei Mate 20 Lite: Erster Neuzugang der Mate-Familie ist da

Jedes Jahr im Herbst erneuert Huawei seine Phablet-Reihe mit neuen Modellen auf. Auf der IFA macht das Mate 20 Lite den Anfang.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge
Huawei Mate 20 Lite: Erster Neuzugang der Mate-Familie ist da

Huawei hat auf der IFA in Berlin das erste Mitglied der Mate-20-Familie vorgestellt. Das Mate 20 lite ist mit dem neuen Kirin 710 Chipsatz in der oberen Mittelklasse angesiedelt und wird ab Anfang September für knapp 400 Euro erhältlich sein. Nach den P-Modellen im Frühjahr frischt Huawei seine Mate-Reihe traditionell im Herbst auf, weitere Modelle der Reihe will der Hersteller dann am 16. Oktober vorstellen, verriet Richard Yu, Chef von Huaweis Verbrauchersparte, am Freitag auf der IFA in Berlin.

Das Mate 20 lite kommt im derzeit beliebten schmalen Formfaktor und hat ein Full-HD-Display mit 6,3 Zoll Bildschirmdiagonale. Mit einem Seitenverhältnis von 19:9 ist das Display noch etwas länger gezogen als bei den Mate-10-Modellen des Vorjahres. Der neue Mittelklasse-SoC Kirin 710, der hierzulande im Huawei P Smart Premiere feierte, kann 4 GByte Arbeitsspeicher adressieren. Für Daten, Bilder und Apps stehen 64 GByte zur Verfügung, die sich mittels einer MicroSD-Karte erweitern lassen.

Das Mate 20 lite hat auf jeder Seite je zwei Kameras. Der Hauptkamera mit 20 MP steht eine 2-MP-Linse für Tiefeninformationen zur Seite, mit deren Hilfe die Kamerasoftware zum Beispiel einen Bokeh-Effekt berechnen kann. Die Hauptkamera kann darüber hinaus eine Superzeitlupe mit 480 Bildern pro Sekunde aufzeichnen.

Auch der Frontknipse mit 24 MP steht eine zweite Linse zur Seite. Für die Frontkamera gibt es darüber hinaus eine Echtzeit-HDR-Vorschau sowie Videoaufnahmen für hervorragende Bilder auch in dunklen Umgebungen oder bei beleuchteten Objekten im Hintergrund. Beide Kameras werden von Huaweis KI-Software bei der Erkennung von Aufnahmeszenarien und der automatischen Wahl der passenden Einstellungen unterstützt.

Huawei Mate 20 lite
Betriebssystem Android 8.1 (Oreo), EMUI 8.2
Prozessor / Kerne HiSilicon Kirin 710 OctaCore 2,2 GHz
Arbeitsspeicher 4 GB
Flash-Speicher 64 GB
Wechselspeicher / max. microSD bis 256 GB
Display 6,3“ LCD 19:9
Auflösung (ppi) 2340×1080, 409 dpi
SIM 2× Nano SIM
LTE / UMTS LTE bis 150 Mbit/s
WLAN 802.11a/ b/g/n/ac, 2,4 GHz & 5 GHz
Bluetooth 4.2
Navigation GPS, A-GPS, Glonass, Beidou
USB-Anschluss Micro USB 2.0
Akkukapazität 3750 mAh
Hauptkamera 20 MP / 2 MP f/1.8
Frontkamera 24 MP / 2 MP f/2.0
Abmessungen (H × B × T) 158,3×75,3×7,6mm
Gewicht 172 g
Sonstiges Fingerabdrucksensor, NFC, 3,5 mm Audio
Farbvarianten Schwarz, Blau, Gold
Preis (UVP) 399 €
Erhältlich ab 7. September 2018
Anzeige

(vbr)

Anzeige