Menü

IBM-Server kostenlos testen

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Interessierten Anwendern stellt IBM einen Power6-Server 60 Tage lang zum Testen zur Verfügung. Das Angebot schließt technischen Support ein. Aspiranten müssen volljährig sein und dürfen nicht für das Unternehmen oder seine Business-Partner arbeiten. Da nur eine begrenzte Zahl von Systemen zur Verfügung steht, behält sich IBM vor, Bewerber abzulehnen. Anmeldungen nimmt das Unternehmen bis zum Jahresende entgegen.

Bei dem Testsystem handelt es sich um den 2-Wege-Server System p 520 Express mit 4,2 GHz schnellem Power6, 16 GByte Hauptspeicher sowie zwei 73-GByte-Festplatten. Die PowerVM-Virtualisierungsoption ist eingeschlossen, den Active Energy Manager zur Überwachung von Energieverbrauch und Temperatur kann sich der Nutzer als 60-Tage-Testversion herunterladen. Als Betriebssystem für den Server eignen sich AIX, Red-Hat- und Suse-Linux. (mr)