Menü

IBM hebt Jahresgewinnprognose an

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 10 Beiträge

Der IT-Konzern IBM sieht nach einem überraschend gut verlaufenen zweiten Quartal optimistischer als bisher in die Zukunft. In diesem Jahr sei nun mit einem Gewinn je Aktie (EPS) von mindestens 13,25 Dollar zu rechnen, teilte das US-Unternehmen am Montag mit. Bisher hatte der IT-Konzern mindestens 13,15 Dollar angepeilt.

Umsatz- und Gewinnentwicklung der vergangenen fünf Quartale

Im zweiten Quartal klettere der Nettogewinn von 3,38 Milliarden im Vergleichsquartal des Vorjahres auf 3,66 Milliarden US-Dollar. Der operative Gewinn wuchs um 18 Prozent auf 3,09 Milliarden US-Dollar (2,2 Milliarden Euro). Der Umsatz stieg währungsbereinigt um 5 Prozent auf 26,7 Milliarden Dollar. Analysten hatten bei beiden letztgenannten Größen mit weniger gerechnet. Anleger zeigten sich erfreut: Im nachbörslichen Handel legten IBM-Papiere um knapp 2 Prozent zu.

Der Umsatz der Sparte Global Technology Services stieg im Vorjahresvergleich um knapp 11 Prozent auf 10,2 Milliarden US-Dollar, die Global Business Services steigerten sich um 8,5 Prozent auf 4,86 Milliarden Dollar. Die Software-Sparte legte um knapp 17 Prozent auf 6,17 Milliarden Dollar zu. Der Umsatz der Sparte Systems and Technology wuchs um 17,5 Prozent auf 4,68 Milliarden Dollar.

Umsatz- und Gewinnentwicklung bei IBM
in US-Dollar
Quartal Umsatz Nettogewinn/-verlust
1/00 19.350 Mio. 1.520 Mio.
2/00 21.700 Mio. 1.900 Mio.
3/00 21.800 Mio. 2.000 Mio.
4/00 25.600 Mio. 2.700 Mio.
1/01 21.040 Mio. 1.750 Mio.
2/01 21.600 Mio. 2.000 Mio.
3/01 20.400 Mio. 1.600 Mio.
4/01 22.800 Mio. 2.330 Mio.
1/02 18.500 Mio. 1.190 Mio.
2/02 19.600 Mio. 56 Mio.
3/02 19.800 Mio. 1.300 Mio.
4/02 23.670 Mio. 1.020 Mio.
1/03 20.065 Mio. 1.384 Mio.
2/03 21.631 Mio. 1.705 Mio.
3/03 21.522 Mio. 1.785 Mio.
4/03 25.913 Mio. 2.709 Mio.
1/04 22.250 Mio. 1.363 Mio.
2/04 23.200 Mio. 2.000 Mio.
3/04 23.429 Mio. 1.800 Mio.
4/04 27.671 Mio. 3.040 Mio. (2.842 Mio.*)
1/05 22.908 Mio. 1.402 Mio.
2/05 22.270 Mio. 1.829 Mio.
3/05 21.500 Mio. 1.500 Mio.
4/05 24.427 Mio. 3.187 Mio.
1/06 20.700 Mio. 1.710 Mio.
2/06 21.890 Mio. 2.022 Mio.
3/06 22.617 Mio. 2.222 Mio.
4/06 26.257 Mio. 3.541 Mio.
1/07 22.029 Mio. 1.844 Mio.
2/07 23.772 Mio. 2.260 Mio.
3/07 24.119 Mio. 2.361 Mio.
4/07 28.866 Mio. 3.952 Mio.
1/08 24.502 Mio. 2.319 Mio.
2/08 26.820 Mio. 2.765 Mio.
3/08 25.300 Mio. 2.800 Mio.
4/08 27.006 Mio. 4.427 Mio.
1/09 21.711 Mio. 2.295 Mio.
2/09 23.250 Mio. 3.103 Mio.
3/09 23.566 Mio. 3.214 Mio.
4/09 27.230 Mio.
4.813 Mio.
1/10 22.857 Mio. 2.601 Mio.
2/10 23.724 Mio. 3.386 Mio.
3/10 24.271 Mio. 3.589 Mio.
4/10 29.019 Mio. 5.257 Mio.
1/11 24.609 Mio. 2.863 Mio.
2/11 26.666 Mio. 3.664 Mio.

(mit Material von dpa) (anw)