Menü

IBM veröffentlicht Vorabversion von Workplace Designer

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 23 Beiträge

Fünf Monate nach der Vorstellung des Workplace Designer veröffentlicht IBM auf developerWorks eine Vorabversion des Entwicklungswerkzeugs für IBM Workplace.

Workplace Designer verfolgt ein ähnliches Programmiermodell wie Domino Designer. Der Entwickler konstruiert dokumentenzentrierte Anwendungen aus Formularen und Ansichten mit Javascript als Scriptsprache. Die Vorabversion hat zahlreiche Einschränkungen gegenüber dem endgültigen Produkt. So müssen derzeit alle Komponenten der Workplace Umgebung auf Windows-Systemen ablaufen; mit dem Workplace Designer entwickelte Anwendungen lassen sich nur mit dem Internet Explorer nutzen. (vowe)

Anzeige
Anzeige