Menü
IFA

IFA-Special auf heise online

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Am 6. September öffnet die 53. IFA ihre Pforten für das Publikum. heise online begleitet die Veranstaltung wie gewohnt mit einem Online-Special, in dem wir über die Trends und Neuheiten der weltgrößten Messe für Unterhaltungselektronik berichten, aber auch die Messestadt Berlin vorstellen und Tipps für den Stadt- und Messebesuch geben.

Offiziell ist die IFA eine Ordermesse für den Handel – das spiegelt sich auch bei den Besucherzahlen wider: Knapp 60 Prozent der Besucher gelten als Fachbesucher, sie sind also im Auftrag ihres Unternehmens auf der Messe unterwegs. Aber auch für Privatbesucher ist die Messe einen Besuch wert: Nirgends bekommt man wohl einen so guten Überblick über die aktuelle Technik in der Unterhaltungselektronik. Zudem versprechen die Hersteller ein gutes Showprogramm im Sommergarten, der öffentlichen Bühne der IFA; und auch diverse Hersteller bieten Spaß und Unterhaltung für die Besucher auf ihren Ständen.

Im News-Bereich des Specials finden Sie vor allem die News der Messe. Für die Redaktionen öffnet die IFA bereits zwei Tage früher, am 4.9. finden die ersten Pressekonferenzen statt. Zur Vorbereitung auf den Berlin-Besuch dienen unsere Service-Seiten, etwa zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, zur Anreise und Unterkunft, der Verpflegung am Abend oder der Stadt Berlin.

Im Special finden Sie zudem Hintergrundartikel zu den Trends in der Unterhaltungselektronik. Den Start macht ein Überblick über die möglichen Smartphone-Neuheiten, in den kommenden Tagen ergänzen wir die Artikelreihe mit den Themen Notebooks & Tablets, Digicams & Camcorder sowie Displays & Beamer.

Den Heise Zeitschriften Verlag finden Sie in Halle 17, Stand 117. Hier können Sie selbst schauen, ob die neue Videoauflösung 4K einen Vorteil bringt und mit etwas Glück Preise aus unserer Verlosung gewinnen. Testen Sie unseren digitalen Flipper oder nehmen Sie an einer virtuellen Achterbahnfahrt mit der 3D-Brille Oculus Rift teil. Auch den Rummel-Klassiker "Hau den Lukas" haben wir in einer High-Tech-Version neu belebt. Zudem nehmen wir Anträge auf Zertifizierung eines GnuPG/PGP-Schlüssels entgegen – falls Sie noch keinen eigenen Schlüssel erzeugt haben, beachten Sie bitte die Hinweise auf den Service-Seiten von heise Security.

Im c't-Forum sprechen unsere Redakteure zudem über die Trendthemen der IFA, von Tablets, Smartphones, Medienvernetzung, TV-Tuning oder intelligenten Armbanduhren. Bei Fragestunden zu digitalem TV-Empfang, Smart-TVs oder einer allgemeinen Beratung zum TV-Kauf beantworten die Experten alle Fragen aus dem Publikum.

Siehe dazu:

(ll)