Menü

ISP*D feiert Jubiläum mit Hausmesse

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Der Software-Distributor aus Poing lädt am 23. April 2009 anlässlich seines 20-jährigen Bestehens zur Hausmesse in der Nähe des Münchner Flughafens. Gemeinsam mit den zehn Herstellern BitDefender, DeviceLock, GfK GeoMarketing, HOB, julitec, Linguatec, Nuance, Paragon, tetraguard und Zend will die International Software Partners GmbH (ISP*D) Fachhandelskunden über die neuesten Markt- und Produkttrends informieren.

Während bei den Herstellern Channel-Programme, Lizenzmodelle und die Produkt-Roadmap auf der Agenda stehen, legt ISP*D-Geschäftsführer besonderen Wert auf das persönliche Gespräch mit Resellern: "Egal welche Möglichkeiten die modernen Kommunikationsmittel bieten, ein persönliches Gespräch zwischen zwei Geschäftspartnern ist, unserer Meinung nach, unersetzlich." Die Hausmesse soll daher den geeigneten Rahmen für den persönlichen Austausch schaffen.

Den ersten 30 Fachhändlern, die sich für die Veranstaltung anmelden, winkt eine besondere Überraschung: ISP*D beteiligt sich an den Reisekosten – wahlweise an der Übernachtung im Tagungshotel oder bei den tatsächlichen Fahrtkosten. Nähere Informationen zur Hausmesse und zur Anmeldung finden interessierte Reseller auf der ISP*D-Webseite. (map)