Menü
heise-Angebot

IT-Jobtag in Frankfurt: Am 23. Mai treffen sich Bewerber und Arbeitgeber

Nach München kommt Frankfurt: Am kommenden Donnerstag können Bewerber mit Arbeitgebern ins Gespräch kommen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 14 Beiträge

(Bild: Heise Medien)

Von

In Frankfurt am Main präsentiert sich am 23. Mai eine Vielzahl an interessanten Unternehmen auf dem IT-Jobtag. Mit von der Partie sind Ing-DiBa, AOK, Opitz, mVise, IBM Client, NTT Data, MT AG, IT Frankfurt, Deutsche Bundesbank, CNT, Compeople, Deutsche Bank, Bearing Point, Bundeskriminalamt, msg und Jobware. Heise Jobs und Jobware laden interessierte Bewerber von 12 bis 17 Uhr in das IHK-Gebäude am Börsenplatz 4 in Frankfurt am Main ein.

heise jobs – der IT-Stellenmarkt

Zu Arbeitsplätzen und Stellenangeboten in der IT-Branche siehe auch den Stellenmarkt auf heise online:

mehr anzeigen

Die Arbeitgeber präsentieren dort ihr Unternehmen und zeigen die neuesten Stellenangebote, bieten Aus- und Weiterbildungsplätze an und informieren über berufsbegleitende Studiengänge aus dem ITK-Bereich. Im direkten Gespräch können sich so Bewerber und Arbeitgeber kennenlernen und sich austauschen.

Außerdem bietet die Personalberatung Jobware einen individuellen Lebenslauf-Check an. Wer möchte, kann auch Bewerbungsfotos erstellen lassen. Zur Stärkung gibt es ein Catering mit leckerem Essen obendrauf. Interessierte können sich für den IT-Jobtag in Frankfurt vorab registrieren. Die Veranstaltung ist gratis.

Weitere Jobtage:

(olb)