Menü

Indie-Spiele zum Schnäppchenpreis

vorlesen Drucken Kommentare lesen 54 Beiträge

Indie-Entwickler Ron Carmel von 2D Boy hat ein neues Verkaufsprojekt veröffentlicht. Unter dem Namen Because we may bieten zahlreiche unabhängige Spiele-Entwickler ihre Programme derzeit stark reduziert zum Download an. Die Aktion umfasst Spiele für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X, Linux, iOS und Android. Ebenso sind verschiedene Download-Shops wie Steam und Desura mit eingebunden. Carmel und die übrigen Entwickler fordern mit der Aktion eine größere Freiheit bei der Preisgestaltung ein, die ihnen Download-Plattformen und Online-Shops oft verwehren.

An der Aktion "Because we may" beteiligen sich viele Entwickler exzellenter kleiner Videospiele.

Interessierte Spieler finden Indie-Klassiker wie das von 2D Boy entworfene "World of Goo" neben Highlights wie "Osmos", "Braid" oder "Darwinia" zu einem Bruchteil ihres ursprünglichen Preises. Mit dabei sind aber auch zahlreiche Titel, die zuvor durch kleine Aktionen wie das Humble Bundle günstiger vertrieben wurden.

Spiele-Entwickler können sich auf der Projekt-Seite noch immer anmelden und auch ihr Spiel günstiger anbieten. Das Angebot dürfte bis zum 1. Juni also noch wachsen. (hag)