Menü

Infiniti: Nissans Nobelautos mit benzingetriebenem Elektromotor

Künftige Infiniti-Autos sollen Elektromotoren bekommen, wobei eine Variante rein batterieelektrisch betrieben wird, die andere mit herkömmlichem Treibstoff.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 68 Beiträge

Infiniti QX Inspiration

(Bild: Infiniti)

Von

Nissan hat seine Pläne für die Elektrifizierung seiner Nobelautos der Marke Infiniti etwas konkretisiert. Sie sollen künftig nicht nur als rein batterieelektrisch getriebene Modelle erhältlich sein, sondern auch mit der hauseigenen Technik "E-Power". Dabei kommt das Auto nicht an die Ladesäule, sondern wird mit herkömmlichem Treibstoff betankt, aus dem von einem Generator Strom erzeugt wird, der wiederum eine Batterie und die zwei Elektromotoren für die vier Räder speist, genannt e-AWD (electric all-wheel drive).

Infiniti hatte 2018 angekündigt, ab 2021 alle seine Modelle zu elektrifizieren, und mit der Limousine Q ein erstes Konzept für ein künftiges Auto präsentiert, und den Qs. Wagemutiger zeigte sich das Unternehmen mit dem Prototype 10, einem Elektro-Sportwagen im Retrolook, und dem Vorgänger, Prototype 9. Anfang dieses Jahre folgte das Konzept-Crossover QX Inspiration.

"Elektrifizierung ist der nächste natürliche Schritt für unser Unternehmen", schreibt Infiniti in einer Mitteilung. Die beiden verschiedenen Antriebsformen sollen auf einer Plattform angeboten werden. Dabei werde das treibstoffbetriebene Modell eine wesentlich kleinere Batterie bekommen als das rein elektrisch betriebene, für die der Platz zwischen den beiden Achsen ausgenutzt werden soll.

Genauere Leistungsdaten gibt Nissan in seiner Mitteilung nicht an. Bloomberg berichtet, für die benzingetriebenen Elektromotoren strebe das Unternehmen eine Reichweite von 800 km pro Tankfüllung an, für die batterieelektrischen Infinitis soll der Akku knapp 500 km weit reichen. Eine Preisspanne für die geplanten Autos wurde noch nicht genannt.

Nissan elektrifiziert seine Nobelmarke Infiniti (30 Bilder)

Infiniti-Konzept QX Inspiration
(Bild: Infiniti)

(anw)