Menü

Informationskampagne zum Schutz der persönlichen Daten von Kindern im Internet

vorlesen Drucken Kommentare lesen 48 Beiträge

Die Initiative "SCHAU HIN! Was Deine Kinder machen." startet am heutigen Dienstag eine Informationskampagne zum Schutz der persönlichen Daten von Kindern im Internet. Sie will Eltern Risiken aufzeigen, die mit der Weitergabe von persönlichen Informationen im Internet verbunden sind. Ein zentrales Element der Kampagne ist die Website, die über Themen wie "Was ist eigentlich Twitter?" informiert.

Dort hat die Initiative dem Thema einen neuen, eigenen Bereich gewidmet, der wichtige Fragen in einer FAQ beantwortet. Wer sich detaillierter informieren will, der kann sich den Flyer mit fünf Sicherheitsregeln für Kinder oder den Ratgeber herunterladen, der ausführlich über Themen wie soziale Netze, Instant Messenger oder Cyber-Bullying informiert. (jo)