Menü

Integriertes Netzwerk- und Applikations-Monitoring

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht
Von

In der Network Intelligence Suite verbindet Network General ihren Visualizer mit dem durch die Fidelia-Übernahme erworbenen Produkt NetVigil. Die Suite bietet somit eine Kombination aus Applikations-Monitoring und paketbasierter Netzwerk- und Anwendungsanalyse. Die Rohdaten aus diversen Netwerkgeräten, SNMP-Traps sowie anwendungsspezifischen Protokollen sammelt die Software in einer verteilten Datenbank. Netzwerkelemente und Applikationen, die für einen Prozess relevant sind, fasst er zu "Business Containern" zusammen und kann so bei Performance-Problemen erkennen, welche Geschäftsbereiche potenziell betroffen sind.

Die Network Intelligence Suite, bestehend aus Visualizer 4.2 und NetVigil 4.2, ist ebenso wie die beiden Einzelprodukte ab dem 22. September erhältlich. Auf der Suite aufbauend plant Network General mehrere so genannte Business-Forensic-Produkte. Den Anfang macht am 22. September mit VoIP Forensic eine Anwendung zum Echtzeit-Monitoring von Voice-over-IP-Performance-Daten.

Network Intelligence Suite
Netzwerk- und Applikationsanalyse-Software
Hersteller Network General
Preis Auf Anfrage

(rme/c't) (je)