Menü

Intel investiert in SuSE

Der deutsche Linux-Distributor SuSE hat eine kräftige Finanzspritze von der Venture-Kapital-Gesellschaft Apax und dem Chiphersteller Intel erhalten. Die Investition beläuft sich auf insgesamt 12 Millionen Euro. Der Vorstandsvorsitzende Roland Dyroff erklärte, dadurch gewinne SuSE auch wichtige Unterstützung bei der weiteren Expansion und einem Börsengang. Mit dem Geld möchte man weitere Niederlassungen in Europa gründen, die Servicekapazitäten ausbauen und sich im asiatischen Raum engagieren. (odi)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige