Menü

Intel senkt Pentium-III-Preise

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 77 Beiträge
Von
Kerntakt alter Preis
[US-Dollar]
Preis seit 2.12.01
[US-Dollar]
Nachlass
[Prozent]
Pentium III Processor-S ("Server-Tualatin", FC-PGA2)
1,26 GHz (512K L2) $300 $241 20
1,13 GHz (512K L2) $235 $202 14
Pentium III (Tualatin, FC-PGA2)
1,20 GHz (256K L2) $241 $241 -
1,13A GHz (256K L2) $193 $173 10
Pentium III (Coppermine, FC-PGA & FC-PGA2)
1,1 GHz $193 $173 10
1 GHz $173 $143 17
933 MHz $163 $143 12
750 MHz $163 $143 12
866 MHz $163 $143 12
850 MHz $163 $143 12
Pentium III (Coppermine, FC-PGA2 & SECC2)
1 GHz $173 $149 14
933 MHz $133 $133 -
1 GHz 10 ? FSB100, SECC2 $183 $183 -
Celeron (Tualatin, FC-PGA2)
1,2 GHz $103 $103 -
Celeron (Coppermine, FC-PGA)
1,1 GHz $89 $89 -
1,0 GHz $74 $74 -
950 MHz $69 $64 7
900 MHz $64 $64 -
850 MHz $64 $64 -
800 MHz $64 $64 -
766 MHz $64 $64 -

Für 183 US-Dollar führt Intel noch einen 1-GHz-Pentium-III für einen Front-Side-Bustakt von 100 MHz in der Liste, der mit seinem SECC2-Gehäuse in ältere Slot-1-Mainboards passt. Dieses Angebot zielt offenbar vor allem auf ehemals teure Dual-Prozessor-Mainboards mit 440BX- und 440GX-Chipsatz. Allerdings funktioniert die Aufrüstung nur, wenn diese Platinen bereits die Kernspannung von 1,75 Volt für die "Coppermines" einstellen können. Die ersten Revisionen dieser teilweise über Jahre verkauften Mainboards eigneten sich nur für den "Katmai"-Kern des Pentium III mit separatem L2-Cache von 512 KByte. Alle Preise gelten, wie immer, für Großkunden bei Abnahme von jeweils 1000 Stück gleichzeitig. Die Straßenpreise können von diesen Listenpreisen erheblich abweichen; sie hängen stark von der Verfügbarkeit der Produkte ab. Zuletzt hatte Intel die Preise vieler Produkte zum 28.10. gesenkt.